Über uns

Ein Familienunternehmen mit mehr als einem Jahrhundert Geschichte und Erfahrung

Wir sind seit 1910 in der Gießereibranche tätig, harte und smarte Arbeiter, die sich leidenschaftlich für ein Handwerk einsetzen, das sich im Laufe der Zeit entwickelt und Tradition, Technologie und Entwicklung miteinander verbindet. Unser Unternehmen befindet sich in Adro, in der Provinz Brescia, im industriellen Herzen Norditaliens, in einer der am weitesten entwickelten und technologisch fortschrittlichsten Regionen Europas.

foundry ariotti about 01

Als Gießerei sind wir auf ein solides Netzwerk von internationalen Partnern angewiesen, um flexibel und schnell auf die Märkte reagieren zu können.

Das Unternehmen wurde inzwischen von vier Generationen von Unternehmern in der Gießereibranche geführt

In ihrer 110-jährigen Geschichte hat die Fonderie Ariotti viele Krisen und zwei Weltkriege überstanden und blieb stets in den Händen der Unternehmerfamilie Ariotti, wobei die Geschichte des Unternehmens zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts mit dem Gründer Giuseppe (genannt Pinì) begann und mit Teobaldo und Cesare bis zur vierten Generation, heute vertreten durch die Brüder Roberto und Giorgio Ariotti, weitergeführt wurde. Mit einer Produktionskapazität von 20.000 Tonnen pro Jahr umfasst der Betrieb eine Fläche von 20.000 Quadratmetern und ist auf die Herstellung von Spezialgusseisenteilen (ferritischer Sphäroguss, perlitisches Gusseisen, Rohteile und Gusseisen für ADI) für Maschinen und Industrieanlagen spezialisiert, die für die Sektoren Energie, Werkzeugmaschinen, Pressen und Infrastruktur bestimmt sind.

Ein hervorragender Full-Buy-Service, der von der F&E-Abteilung unterstützt wird

Das besondere Merkmal der Fonderie Ariotti besteht darin, den Kunden einen schlüsselfertigen Full-Buy-Service anzubieten: vom Co-Design bis zum Guss, von der mechanischen Bearbeitung bis zur Zeiss-Maßmessung und -bescheinigung- so entstehen komplexe Bauteile mit bis zu 80 Tonnen, die sofort roh als auch montagefertig geliefert werden können.

In den letzten Jahren haben wir viel in die Schaffung einer wichtigen Forschungs- und Entwicklungsabteilung inverstiert, um die Materialien zu erforschen und wissenschaftlich zu charakterisieren.

Ethik-Kodex

Organisatorisches Modell

Fonderie Ariotti unterstützt die Kultur und das Gebiet

Wir glauben, dass die Wertsteigerung und die Unterstützung des Gebietes, der Forschung und der Kultur eine Pflicht und ein Stolz sind. Aus diesem Grund sind wir jedes Jahr mit Spenden an verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen, humanitäre, soziale und kulturelle Vereinigungen aktiv, insbesondere in einer Zeit der Schwierigkeiten, in der wir uns jetzt aufgrund von Covid19 befinden.
Unter diesen sind die Hauptverbände:

brescia musei

Brescia Musei hat in diesem Jahr das wichtige Projekt „Alleanza per la Cultura“ (Allianz für Kultur) eingeführt, das das künstlerische Erbe, die Geschichte und die Kultur unserer Stadt fördert. Im Mittelpunkt des Projekts steht die Restaurierung des historischen Bronzegusses der „Vittoria Alata“ (geflügelter Sieg), Symbol von Brescia, und Erhöhung des künstlerischen Aspekts der Gießerei.

Weitere von Fonderie Ariotti unterstützte Projekte:

zikomo
fai
logo new i bambini delle fate