Umwelt und Sicherheit

Unser Einsatz zur Reduzierung der Umweltauswirkungen und zur Herstellung von umweltverträglichen Produkten

Bei Fonderie Ariotti wird den Umweltbelangen höchste Priorität eingeräumt. Wir setzen uns für die schrittweise Verringerung der Umweltbelastung ein, mit dem Ziel, über die durch die geltenden Vorschriften (integrierte Umweltermächtigung (IPPC) auferlegten Zwänge hinauszugehen.

Umwelt

Wir setzen dabei an mehreren Fronten an:

  • Unternehmenspolitik;
  • Kontinuierliche Erneuerung der Werke;
  • Abfallmanagement (über 90% der Gießereiabfälle sind wiederverwertbar);
  • Ausbildung des Personals;
  • Umwelt-Notfall-Management-Team;
  • Überwachung der Energieanzeigen von Methan, Diesel, Wasser und Lärm, unter Durchführung von Analysen zu deren Optimierung.
foundry ariotti environment 03

Im Jahr 2019 war der Stromverbrauch für Schmelzprozesse vollständig auf erneuerbare Energiequellen zurückzuführen.

Wir sind Partner des Projekts Effige zur Charakterisierung des ökologischen Fußabdrucks

Eine umweltgerechte Produktion ist eine Pflicht aller Unternehmer. Deshalb haben wir uns dem Pilotprojekt Effige – finanziert von der Europäischen Kommission und gefördert von Assofond – angeschlossen, um die Anwendung der PEF-Methode zur Berechnung und Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks von Gießereiprodukten zu testen. Das Ziel des Projekts Effige, das im Jahr 2021 enden wird, besteht darin, nachhaltigere Produkte mit Merkmalen herzustellen, die sie wettbewerbsfähiger machen..

Wir fördern die Kreislaufwirtschaft durch Investitionen in Energieeinsparungen

Die italienische Gießereiindustrie ist ein hervorragendes Beispiel für eine Branche, welche die Kreislaufwirtschaft unterstützt. Gießereiprodukte sind in der Tat zu 100 % wiederverwertbar, und mit den richtigen Investitionen in Wärmerückgewinnungsanlagen kann die für ihre Herstellung verwendete Energie optimal genutzt werden.

pittogramma ariotti

Kreislaufwirtschaft e

circular economy

Bei Fonderie Ariotti gewinnen wir 95 % der Materialien zurück, die für die Herstellung der Gussteile benötigt werden, und wir überwachen kontinuierlich alle wichtigen Energieanzeigen zur Kontrolle und Verbesserung unserer Energieleistung.

In den letzten Jahren haben wir in drei Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von 700 kW investiert, was 17 % der installierten elektrischen Leistung entspricht. Dadurch können wir über 350.000 kg CO2 pro Jahr reduzieren.

Außerdem haben wir ein Absaugsystem mit einer Kapazität von 500.000 NM3 /h installiert und alle Büros und die Gießereiabteilung mit LED-Beleuchtung ausgestattet.
Die von den Öfen erzeugte Abwärme wird ebenfalls zurückgewonnen, um unseren Prozesssand zu erhitzen.

Sicherheit

Sicherheit ist ein gemeinsamer Wert auf allen Ebenen des Unternehmens, vom Manager bis zu den Mitarbeitern in den verschiedenen Abteilungen

Sicherheit ist ein fester Bestandteil unserer Arbeit, sie ist der erste Aspekt, den wir in den betrieblichen Schulungsprogrammen berücksichtigen. Unsere Produktionstätigkeit kann nur dank der Kompetenz und des Bewusstseins der Menschen durchgeführt werden. Wir fördern sie ab ihrer Einstellung, indem wir sie im Laufe der Zeit auch ausgehend von individuellen Wachstumspfaden weiterbilden.

Wir suchen nach alternativen und effektiven Methoden, um Ergebnisse zu erzielen, von der Ausbildung im Schulungsraum über das Tutoring in der Abteilung durch erfahrene Mitarbeiter bis hin zur Ausbildung in großen Gruppen. Wir werden niemals aufhören, alle Anstrengungen zu unternehmen, um Initiativen zu fördern, die das Bewusstsein des Einzelnen für Sicherheitsfragen schärfen.

foundry ariotti environment 05

Die Verwendung von persönlicher Schutzausrüstung und die Einhaltung der Maßnahmen zur Bekämpfung von Covid-19

In unserem Unternehmen werden alle Arbeiten rigoros unter Verwendung geeigneter, moderner und speziell für schwere Gießereiarbeiten konzipierter PSA durchgeführt.
Wir widmen der Wahl der Systeme, die die besten Standards garantieren, größte Aufmerksamkeit, wobei wir diese gewissenhaft einhalten und strenge Verfahren anwenden. Wir sind nach UNI EN ISO 45001 zertifiziert.

Während des Covid-19-Notstands haben wir alle von den Behörden empfohlenen Präventions- und Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt, und wir haben uns daran gewöhnt, mit all der Aufmerksamkeit, den Regeln und Vorrichtungen zu arbeiten, die für den Schutz unserer Gesundheit und der unserer Kollegen unerlässlich sind. Dank der Zusammenarbeit zwischen den Sicherheitsbeauftragten der Arbeitnehmer und unseren Vorgesetzten konnten wir alle mit neuen Kriterien und einem außergewöhnlichen Sinn für Anpassung einbeziehen und so die Sicherheit der Menschen gewährleisten.

Zertifizierungen

In diesem Abschnitt finden Sie alle unsere neuesten Umwelt- und Sicherheitszertifizierungen.

  • RINA-Zertifizierung
  • UNI EN ISO 9001
  • UNI EN ISO 14001
  • UNI EN ISO 45001
foundry ariotti environment 06