ariotti qrcode header

Mai 11, 2021 | News

Die intelligente Gießerei „IoT 4.0“: ein QR-Code zur Sicherstellung der vollständigen Rückverfolgbarkeit des Lebenszyklus des bearbeiteten Bauteils

Fonderie Ariotti bietet seinen Kunden ein neues Tool für den Zugriff auf Echtzeit-Gießinformationen

Um die Qualität des Full Buy Service zu verbessern, bietet Fonderie Ariotti den Kunden die Möglichkeit, detaillierte Informationen über jede einzelne Komponente abzurufen, die im einzigen Werk in Adro (Brescia) entworfen, gegossen, bearbeitet und zertifiziert wurde.

Ab Mai wird es dank eines auf dem Bauteil angebrachten QR-Codes möglich sein, in Echtzeit bestimmte Informationen über den Lebenszyklus des Gussteils zu erhalten.

Vom Modell über den Rohguss bis hin zur mechanischen Bearbeitung garantieren die über den QR-Code zugänglichen Produktionsdaten die Herkunft des Produkts, die Qualitätszertifizierung und die radiometrische Kontrolle des Materials, die in der Gießerei durchgeführt wird, um die Lieferung von „radiofreien“ Komponenten (frei von radiometrischer Strahlung) sicherzustellen.

„Wir haben in dieses Tool investiert, das wir in Zusammenarbeit mit Sintattica entwickelt haben, um dem Kunden die Möglichkeit zu geben, auf einfache und schnelle Weise alle Informationen zu erhalten, die er in den Phasen der Abnahme, der Prüfung und der Montage des Bauteils benötigt“ erklärt Giorgio Ariotti. „Auf diese Weise garantieren wir die vollständige Rückverfolgbarkeit unseres Gussteils.“

„Die Arbeit bei Fonderie Ariotti ist immer anregend und lohnend. Die lange Zusammenarbeit mit dieser dynamischen Realität hat es uns bereits in der Vergangenheit ermöglicht, technologische Innovationen in den Gießereisektor zu bringen. Mit dieser vollständig cloudbasierten Lösung sind Daten und Informationen heute überall und jederzeit schnell und unkompliziert verfügbar,“ sagt Nicola Vezzoli, Geschäftsführer von Sintattica.